rettungshunde_header_01.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für KinderErste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Anmeldung

Tel: 05451-5902-0

zur Online-Anmeldung HIER klicken!

Kurs für Erste Hilfe beim Deutschen Roten Kreuz

im Bereich der Kinderbetreuung. Für die Teilnahme an diesem Kurs fällt eine Kursgebühr in Höhe von 35,00€ pro Person an. Bei Ersthelfern in Betrieben erfolgt die Abrechnung über die Unfallkasse bei der im Vorfeld selbstständig Gutscheine beantragt werden müssen. 

Nachfolgend sind die Themenschwerpunkte aufgeführt:

  • Die Sichtweise eines Kindes/Gefahren
  • Verhalten an einer Unfallstelle,
  • Sicherheit der Teilnehmer Rettung (aus dem Gefahrenbereich)
  • Verbandkasten/Betriebsverbandkasten
  • Notruf Bewusstlosigkeit, Atemkontrolle, Seitenlage
  • Psychische Betreuung, Verletzte/Kranke zudecken Beine erhöht lagern bei Blässe Atemnot und
  • Lagerungsarten, Rückenschläge und Oberbauchkompression Wiederbelebung (Erwachsener/Kind/Säugling) einschließlich AED Maßnahmen bei der Versorgung bes.
  • Wunden (Augen, Fremdkörper, Insektenstiche, Zecken usw.)
  • Maßnahmen bei Gewalteiwirkung auf den Kopf (Gehirnerschütterung, Nasenbluten usw.)
  • Blutungen, Abdrücken/Druckverband Knochenbrüche,
  • Gelenkverletzungen" Sportverletzungen" Sofortkältepack anwenden
  • Verbrennungen/Verbrühungen
  • Bauchverletzungen/Baucherkrankungen
  • Vergiftungen (auch Verätzungen der Speiseröhre)
  • Unterkühlung/Kälteschäden
  • Sonnenstich und Hitzschlag
  • Kinderkrankheiten erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen
  • Informationen über das Rote Kreuz, die Blut- und Organspende

Menschen in Not brauchen Hilfe.
Diese Hilfe nennt man:
Erste Hilfe.
Beim Deutschen Roten Kreuz können Sie Erste Hilfe lernen.
Dazu gibt es einen Kurs.
Erste Hilfe ist sehr wichtig.

zu den Terminen und Online-Anmeldung HIER klicken!

Selbstverständlich können Sie Ihren gewünschten Kurs

- wie bisher - telefonisch buchen: (05451) 5902 0